We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Saturday
07
APR

Die Welt ist Nase

20:00
21:30
dein-ms.de
Event organized by dein-ms.de

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

DIE WELT IST NASE -
Rezeptoren angeln nach Duftmolekülen

Eine Performance mit viel Geruch.

Kant fand den Geruchssinn lästig, Schopenhauer bezeichnete ihn als inferior, für Hegel war jede ästhetische Erwägung zum Riechen überflüssig.
Die Gruppe „Reaktanz“ hält dies für einen Irrtum: Der Geruchssinn ist derjenige Sinn, der im Allgemeinen völlig unterschätzt wird! Wir wollen dem ein Ende bereiten und gemeinsam mit dem Publikum eifrig nach Duftmolekülen angeln.
Denn insbesondere der Geruchssinn hat etwas Grundlegendes und Ursprüngliches. Jeder von uns verfügt über seinen individuellen Duftkompass, der dabei hilft, sich in der Welt zu orientieren. Gerüche haben zudem etwas Unumgängliches. Sind sie es doch, die oftmals intensive Gefühle und Erinnerungen freisetzen und unsere Handlungen beeinflussen, ohne dass man dem etwas entgegensetzen kann.
Und warum wollen wir immer nur die wohlriechenden Düfte wahrnehmen und alle anderen aussperren? Haben nicht auch unangenehme Gerüche ihre Faszination und Bedeutung?
Das 5köpfige Ensemble nähert sich diesen Themen mit einer
abwechslungsreichen Mischung aus Tanz, Musik, Film, Performance und Rezitation.
Begeben Sie sich mit uns auf eine sinnliche Reise, auf der man sich hin und wieder fragen wird: Wie soll man denn nicht riechen?!

Es spielen:
Michael Holz alias Kaum Jemand (Klavier, Posaune, Rezitation, Improvisation)
Paula Berdrow (Performance, Rezitation)
Vivien Hecht (Tanz, Choreografie, Performance, Improvisation)
Florian Hans (Percussion, Rezitation)
Anna Schlottbohm (Film / -technik)

Mehr Infos unter:
www.reak-tanz.de
Kontakt:
film.reaktanz@gmx.de

PS: Die Veranstaltung findet im Rahmen der Eröffnungswoche der neuen Studiobühne Münster statt. Es ist die allererste öffentliche Veranstaltung in der neuen Studiobühne! Der Eintritt ist frei!
Die Plätze sind begrenzt, daher sind Rerservierungen sinnvoll, und zwar unter: rhetorik@uni-muenster.de

Other events by
dein-ms.de