We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Thursday
19
APR

Vortrag: „…das Schöne ist nichts…“ – Was (Musik-)Kritik ist…

18:00
19:00
Symphoniker Hamburg
Event organized by Symphoniker Hamburg

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

„... das Schöne ist nichts ...“ – Was (Musik-)Kritik ist, kann und sein sollte

Laeiszhalle Hamburg, Kleiner Saal

Ein Vortrag von Reinhard J. Brembeck (Autor, Kritiker und Redakteur bei der Süddeutschen Zeitung)

Reinhard J. Brembeck wurde 1963 im geografischen Zentrum Europas, in Bogen an der Donau geboren, und noch im Kindesalter in die Metropole München verbracht. Dort lebt er seither. Er hat Gitarre, Klavier, Trompete und Blockflöte gelernt, eine Theater- und Musikgruppe geleitet, Musik- und Theaterwissenschaft, aber auch Mittelalterliche Geschichte studiert, für die TZ, den Bayerischen Rundfunk und FonoForum gearbeitet. Seit 2001 ist er der zuständige Redakteur für klassische Musik bei der Süddeutschen Zeitung.

Entdecken Sie den Kosmos der Töne, treten Sie ein in die Welt der (klassischen) Musik und der Musiker, erforschen Sie die Physik des Gehörsinns und die Ästhetik des Klangs. In den »MusikImPuls«-Veranstaltungen der Symphoniker Hamburg lernt man auf ebenso unterhaltsame wie anschauliche Weise etwas vermeintlich Selbstverständliches: das Hören.

Lauschen Sie Vorträgen und Gesprächen von und mit Musikern, Dirigenten, Wissenschaftlern, Künstlern und Literaten über ihre Hörerlebnisse. Folgen Sie unseren Streifzügen durch die Musikgeschichte, erfahren Sie mehr über das Leben und Wirken der großen Komponisten: Wie wir ihre Werke zum Erklingen bringen, sie wahrnehmen und verstehen.

Eintritt 5,00 Euro (für Abonnenten freier Eintritt)