We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Monday
23
APR

Wie war das eigentlich, als 1945 die US-Army nach Göttingen kam?

20:00
22:00
T-Keller
Event organized by T-Keller

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

"Wie war das eigentlich, als 1945 die US-Arny nach Göttingen kam?" - Veranstaltung mit Martin Heinzelmann

Als das Deutsche Reich längst in Trümmern lag, leisteten Wehrmacht und SS an vielen Orten den vorrückenden Alliierten noch hartnäckigen Widerstand. Während bei der Zivilbevölkerung die Angst vor der Zukunft überwog, sehnten die Millionen von
Gefangenen und Häftlingen ihre Befreiung herbei.

Am 8. April 1945 näherten sich Kampfeinheiten der 2d US Infantry
Division Göttingen. Die NS-Führung forderte die Verteidigung der
Stadt. Aber der Wehrmacht standen dafür kaum Truppen zur
Verfügung. Der Bürgermeister und Honoratioren konnten sich
nicht zu einer Entscheidung durchringen. Letztlich rückten die
Amerikaner fast kampflos ein.

Die Ereignisse dieser Stunden und ihre unterschiedliche
Wahrnehmung werden in diesem Vortrag näher dargestellt;
Dauer ca. 45min., anschließend Diskussion.

Venue

T-Keller