We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Sunday
25
MAR

Márie Breatnach und Thomas Loefke Celtic Fiddle, Harp and Song

17:00
19:30
Theater am Rand
Event organized by Theater am Rand

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Máire Breatnach, Irlands bekannteste Geigerin, ist eine musikalische Geschichtenerzählerin, eine moderne Vertreterin der keltischen Bardenzunft.
Ihre Kompositionen handeln u.a. von den Liebespaaren der irischen Mythologie, ihre Songs sind die großen traditionellen Liebeslieder Irlands, natürlich in gälischer Sprache: “Sean nos” - voller Sehnsucht, Leidenschaft und Wehmut. Bekannt wurde sie als Riverdance-Geigerin. Thomas Loefke begleitet Máire auf ihrer Traumreise in die keltische Vergangenheit Irlands. Seine Harfen-Kompositionen, entstanden auf seinen jährlichen Erkundungen der Inselwelt des Nordatlantik und sind geprägt von der ungebrochenen musikalischen Tradition Irlands. So entsteht eine spannende, emotionale Verbindung von Geige, Harfe und einer grandiosen Stimme.