We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Saturday
05
MAY

Ein Volksfeind

19:30
21:30
Theater Oberhausen
Event organized by Theater Oberhausen

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Ein Volksfeind

Arzt Thomas Stockmann findet heraus, dass das Heilbad seiner Heimatstadt verseucht ist. Mit der Euphorie eines Wis- senschaftlers, der eine Entdeckung gemacht hat, berichtet er seinem Umfeld davon – auch Journalist*innen. Sofort wird diese Information von jeder*m für eigene Zwecke instrumentalisiert – im Namen des Allgemeinwohls. Stockmann erfährt enormen Zuspruch, bis sein Bruder, der Bürgermeister, deutlich macht, dass die geforderten Umbaumaßnahmen des Bades mit beträchtlichen Kosten für die Steuerzahler*innen und enormen wirtschaftlichen Verlusten verbunden sind. Stockmann weigert sich hartnäckig, bei der geplanten Vertuschung mitzumachen, und wird als „Volksfeind“ einer Hetzjagd ausgesetzt, die auch seine Familie gefährdet. Ibsens Volksfeind sieht Opportunismus und Fanatismus als die Krankheiten der Demokratie. Bleibt am Ende nur noch eine „marktkonforme“ Demokratie, die in ihren Grundfesten eine Hülle ihrer selbst ist?

Überarbeitete Wiederaufnahme von Florian Fiedlers Inszenierung von 2007 am schauspielfrankfurt
Von Henrik Ibsen; Regie: Florian Fiedler; Bühne: Maria-Alice Bahra; Kostüme: Lene Schwind; Musik: Martin Engelbach, Frank Wulff; Dramaturgie: Sibylle Baschung, Meike Sasse; Mit: Torsten Bauer, Susanne Burkhard, Clemens Dönicke, Martin Engelbach, Peter Engelhardt, Banafshe Hourmazdi, Anna Polke, Emilia Reichenbach, Daniel Rothaug, Jürgen Sarkiss und Lise Wolle