We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Saturday
14
APR

Gespräch zu 'Aufzeichnungen eines Querulanten'

20:00
22:00
Theater unterm Dach Berlin
Event organized by Theater unterm Dach Berlin

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Theaterscoutings führt Sie durch den Dschungel der vielfältigen freien Tanz- und Theaterszene Berlins! In Kooperation mit über 30 freien Spielstätten Berlins entsteht ein monatliches Programm mit ausgewählten Tanz- und Theaterproduktionen, die jeweils von einem (fast immer kostenlosen) Zusatzprogramm begleitet werden. Wenn Sie über Theaterscoutings Karten reservieren, sind Sie stets automatisch für das Zusatzprogramm mit angemeldet.

Über das Stück:
Der 23-jährige Josef S. wird auf einer Demonstration in Wien festgenommen und in dem daraufhin folgenden Prozess zu zwölf Monaten Haft verurteilt. Im Prozess wird Josef mit Vorwürfen, Verhören und Medienkrawallen konfrontiert - Josef wird zum Staatsfeind, zum Querulanten. Mit Künstler*innen des monsun.theaters (Hamburg) sprechen wir über die Aktualität des Stücks von Sandra Gugic.

Über das Zusatzprogramm mit Theaterscoutings:
"Wenn die Verwundbarkeit offenbar wird, greift das System zu Maßnahmen, die unmittelbar die Rechte und das Schicksal des Individuums betreffen. Doch damit droht es außer Kontrolle zu geraten und an seinem eigenen Fundament zu scheitern. Begeht der Rechtstaat damit nicht selbst einen Terrorakt?" Mit Marianne Hauttmann (Regie), Lukas Maximilian Schaefer, Hanka Schmidt und Jo Schmitt (Spiel) sprechen wir über die Aktualität des Stücks von Sandra Gugic.

Kartenreservierung (bis einen Tag vor der Vorstellung) inkl. der kostenlosen Teilnahme am Zusatzprogramm unter: reservierung(at)theaterscoutings-berlin.de