We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Monday
02
JUL

Daniel Kemish (UK) // Tonfink.Lübeck

20:00
22:00
Tonfink - Kulturcafé & Bar
Event organized by Tonfink - Kulturcafé & Bar

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

In Großbritannien geboren, hat Daniel Kemish seine Kindheit in Portugal verbracht. Seine Musik ist amerikanischer Folk (Americana), eine Art Countryfolk mit eingängigen Melodien und flotten Rhythmen. Seine warme, rauhe Stimme sowie seine kritischen Texte erinnern an den unpolierten, aus der Outlaw-Bewegung stammenden Stil amerikanischer Country-Sänger der 70er Jahre. Einflüsse wie die von Bob Dylan, Johnny Cash, Waylon Jennings und Bob Seger sind nicht zu überhören.

Der Americana/Folk Sänger Daniel Kemish mit britischen Wurzeln, behauptet von sich selbst auf dem falschen Kontinent geboren worden zu sein. Musikalisch betrachtet, fließen in seinen Andern amerikanische Rhythmen der „Outlaw“ Generation. Mit seiner warmen aber schroffen Stimme kreiert Daniel einen Ton, der nur selten bei Sängern in seinem Alter gefunden werden kann. Seine Texte und sein Stil erinnern an die Sänger der “Outlaw” Bewegung der 70er Jahre.

2015 unternahm Daniel eine Reise nach Nashville, um in den berühmten Ocean Way Studios sein Debütalbum aufzunehmen. "Fools & Money " wurde im März 2016 veröffentlicht, gefolgt von einer 34 Daten UK Tour mit seiner Band. Seitdem ist er ausgiebig getourt: Er unternahm, meist solo, 3 weitere Tourneen in Europa und eine durch die USA und legte über 100.000km zurück.
Vom 24. Januar 2017 an verbrachte Daniel einen Monat allein in einer Berghütte in Österreich; er wünschte sich völlige Einsamkeit beim Komponieren und Schreiben von Material für sein zweites Studioalbum. Ohne Elektrizität und fließendes Wasser oder Telefon und nur mit einem Holzofen zum Heizen und Kochen sowie zum Schmelzen von Schnee. Dies ermöglichte es Daniel, zurück zu den echten Grundlagen des Songwriting zu kommen und ein Album zu schaffen, das sich mehr auf sich selbst besinnt. Die Ergebnisse sind zutiefst überzeugend und Daniel kehrt mit einem neuen Sound und einem Stil zurück, der ihn als gereiften Songwriter und Performer zeigt.
2018 wird ein großes Jahr für den jungen Singer-Songwriter; das neue Album erscheint Ende Mai, eine Europa-Tour folgt im Juni. Es drängt den Künstler sehr, wieder unterwegs zu sein und seine neuen Songs mit seinen Fans zu teilen und sie neuen Zuhörern vorzustellen. Er ist einer dieser wahren großen Künstler, die immernoch den ehrlichen Weg gehen.
-------------
Daniel Kemish is an Americana/Folk Artist who claims he was “born on the wrong continent” (musically). Although British born, Daniel prides himself on showcasing tones from his American influences. His warm, gruff voice and style portray a sound that is not often found in people of his age. His lyrics and songwriting style are more commonly associated with the early country singers during the outlaw movement of the 70s.
Daniel’s Debut album was recorded at the world-renowned “Ocean Way” Studio A in Nashville and was released worldwide on the 25th March 2016. Since then Daniel has toured extensively throughout Europe and the USA and has already covered over 50,000Km’s. Incredibly, the album was recorded over a couple of days and promises to deliver a sound that is true of the music and songs that is so hard to find in today’s world of polished country music.
___________________
https://www.facebook.com/danielkemish/
http://www.danielkemish.com/

https://www.youtube.com/watch?v=ysjIe-TChLo (new)