We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Thursday
17
MAY

TURBO-RADIO/Kranke Comics mit Klaus Cornfield/17.05.18

16:00
22:00
Turboradio
Event organized by Turboradio

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Klaus Cornfield, Jahrgang 1964, geboren in Lima, zwischendurch Fürther und heute Wahlberliner, verbindet bereits seit 1986 das Beste aus den überhaupt zwei besten aller vorstellbaren Welten: Musik und Comics.
Von '86 bis '97 Sänger, Gitarrist und Mastermind bei den famosen Indie-Shoegaze-Beatpoppern von Throw that Beat in the Garbagecan!, in den 2000ern Solokünstler und Gründer der Berliner Formation Katze, sowie heute Dirigent und Vokalist des Kinderinstrumenteorchesters OMP - Orchestre Miniature in the Park!
Parallel dazu hat Herr Cornfield schon immer comichafte Artworks und ganze Comicalben für seine eigenen Bands, aber auch für u.a. The Bates gestaltet. Das "Throw That Beat!"-Comic/Songbook (1992 bei U-Comix/Alpha Comic Verlag) und "The Bates - The Devils Ponk Band" (1998 bei Alpha Comic Verlag/Edition Kunst Der Comics) sind nur zwei von vielen Missing Links, die schließlich und endlich ab 1997 den Weg zu seiner herausragenden Comicserie "Klaus Cornfields Kranke Comics" bereiteten...
Spiegel Online schrob anno dazumal ziemlich treffend: "Einen ganz eigenen Weg geht auch der Sänger und Zeichner Klaus Cornfield, der seit Jahren eher sporadisch seine "Kranken Comics" veröffentlicht. Das Ergebnis ist ungefähr so, als würden "Fix & Foxi" auf einen kolumbianischen Drogen- und Pornoschmugglerring stoßen. Im allerniedlichsten Stil klassischer Kindercomics zeigt Cornfield jede nur denkbare Perversion und reizt sie solange aus, bis sie durch die Erhöhung nur noch lächerlich wirkt. Eine Brutal-Satire, die in ihrer Freizügigkeit sogar noch die dafür oft geschmähten Comics von Walter Moers übertrifft."
Seit ihm 2012 eine eigene Ausstellung beim Internationaler Comic-Salon Erlangen gewidmet, und 2014 die ursprüngliche #0 nachträglich veröffentlicht wurde, kam wieder mehr Bewegung in den kranken Laden, so dass nun, im Frühjahr 2018, bei WEISSBLECH Comics alle jemals erschienenen Kranken Comics in einem telefonbuchdicken Band als "Das Gesammelte Elend" das Licht der Welt erblicken, und selbige erneut gehörig verstören werden!
So sehen das nicht nur die Kollegen vom Blog "Comics Total": "Germanys rudest, meanest, sickest and dirtiest comic series ever. Again and now complete!", sondern - als alte Fans - auch wir!

Deshalb werden wir uns eine Stunde über den kranken Scheiß unterhalten, und zwar mit Klaus Cornfield höchstselbst!

Laut Fou-Fou und HaHa, den einzigen vertrauenswürdigen und liebenswerten Bärch... äh, Figuren im "Kranke Comics"-Universum, solltet ihr auf keinen Fall einschalten!

Tut euch das bitte, bitte nicht an!

Auf gar keinen Fall!!

Venue

Turboradio