We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Tuesday
10
APR

Shrinking Spaces – Zivilgesellschaft unter Druck

20:00
22:00
Ulmer Volkshochschule
Event organized by Ulmer Volkshochschule

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Vortrag mit Barbara Unmüßig am Dienstag, 10. April, 20 Uhr im EinsteinHaus, Club Orange. Der Eintritt ist frei.

Wir beobachten weltweit einen beunruhigenden Trend: Die zunehmende Einschränkung der Handlungsspielräume der Zivilgesellschaft (shrinking spaces). Nur drei Prozent der Menschen leben noch in Ländern, in denen der Raum für die Zivilgesellschaft als offen gilt. Kritische Stimmen und Menschen, die sich für ihre Rechte einsetzen werden eingeschüchtert, behindert und oft auch gewaltsam zum Schweigen gebracht. Regierungen aller Couleur, von China und Russland über Ägypten, Indien, Äthiopien, Lateinamerika bis hin zu Mitgliedern der EU, gehen mit einem Bündel von Maßnahmen gegen unliebsame Kritiker/innen vor. Was das für zivilgesellschaftliche Organisationen und ihre Arbeit konkret bedeutet und welche Herausforderungen es zu meistern gilt, wird Barbara Unmüßig, seit 2002 Vorstand der Heinrich-Böll-Stiftung, in ihrem Vortrag darlegen.