We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Friday
06
APR

Ein literarischer Gang ins Gebirge

19:30
22:00

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Feriengäste auf der Suche nach Entspannung, ein tollkühner Flieger, ein verirrter Bergwanderer, Suchende und Findende, Enttäuschte und Hoffende - alle sind sie Figuren aus den Erzählungen des 1986 geborenen Oberwalliser Autors Nicolas Eyer.

Aus den drei Texten - "Kamikochi", "Die Mondbeschwörerin" und "Die Scherben des Himmels" - liest der in Naters wohnhafte Autor am 6. April um 19.30 Uhr im World Nature Forum.

Für die musikalische Begleitung sorgt Franz-Stefan Michlig mit seiner Mundharmonika.

Der Eintritt ist frei.