We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Thursday
19
APR

Mitbestimmung und Wertschätzung - viele Stimmen

19:00
22:00

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Donnerstag, den 19. April 2018, 19 h
Ringgespräch mit
Philipp Seehausen, UNSERE BUCHHANDLUNG am Paulusplatz,
Freya Lintz, Studentin, Mitarbeiterin OMNIBUS für Direkte Demokratie,
Kilian Wiest, Lina Ashour und Noemi Call, Student*innen der Alanus Hochschule

Was haben Mitbestimmung und Wertschätzung miteinander zu tun? Brauche ich Wertschätzung für mich selbst, um mir zuzutrauen, mitzubestimmen? Kann ich die Wertschätzung für die vielgestaltigen, anderen Menschen aufbringen, um ihnen zuzutrauen, dass auch sie mitbestimmen können?
Thematisiert werden die Direkte Demokratie und das Bedingungslose Grundeinkommen als Zukunftsvisionen für eine Gesellschaft mit mehr Wertschätzung und Mitbestimmung. Außerdem werden aktuelle Diskussionen zu alternativen Wirtschafts- und Gesellschaftsmodellen in der Literatur ins Gespräch mit einbezogen.

Veranstalter:
UNSERE BUCHHANDLUNG am Paulusplatz, www.unserebuchhandlung.de
OMNIBUS FÜR DIREKTE DEMOKRATIE, www.omnibus.org

Foto: Königsskulpturen von Ralph Knobloch, Diakon in der Kirchengemeinde Thomas Morus im Bonner Nordwesten, http://ralfknoblauch.de/wp/