We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Wednesday
25
APR

„Der Fußball droht seine Seele zu verlieren“ (G. A. Pilz)

18:30
20:45
VHS Hannover
Event organized by VHS Hannover

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

„Der Fußball droht seine Seele zu verlieren“ (G. A. Pilz)
Gespräch über Gewalt im Fußball und die Chancen von Intervention und Prävention

Der Sportsoziologe Gunter A. Pilz ist der profilierteste und bekannteste deutsche Fußball-Fanforscher. Einer der Hauptantriebe seines Engagements ist der Wunsch, dass der Sport „ungeachtet des Schneller, Höher, Weiter, seiner Kommerzialisierung, Professionalisierung und Eventisierung sich immer seiner kulturellen Wurzeln sowie seinen ethischen Idealen verpflichtet weiß und seine gesellschaftliche Verantwortung sowohl an- als auch ernst nimmt“. Zu den wichtigsten Themen seiner reichhaltigen akademischen Forschungstätigkeit, seiner vielfältigen praktischen Initiativen und seiner Tätigkeit als Berater des Bundesinnenministeriums, des Deutschen Fußballbunds (DFB) und des europäischen Fußball-Dachverbands (UEFA) gehören Fragen von Fankultur, Fangewalt und Rechtsextremismus im Fußball, von Fair Play sowie den Möglichkeiten sozialpädagogischer Interventionen im Sport. In dem geplanten Gespräch soll Gunter A. Pilz die Gelegenheit erhalten, diese Themen und die damit einhergehenden Fragen einem breiteren Publikum näherzubringen und zu vertiefen.

1210VV1
Referent: Prof. h.c., Dr. phil., Dipl.-Soz. Gunter A. Pilz
Leibniz Universität Hannover/Hochschule Hannover/KoFaS
Gesprächspartner: Prof. Dr. Rolf Pohl
Mittwoch, 18:30 Uhr, 3 Ustd.
25. April
Haus der VHS, Saal

Venue

VHS Hannover

Other events hosted by

VHS Hannover

Other events by
VHS Hannover