We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Monday
09
APR

Privatleben als Politikum - Liebe und Sexualität in den 60ern

19:00
21:00
vhs Winnenden
Event organized by vhs Winnenden

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Vortrag von Markus Golser
Mit dem Hedonismus der 1960er-Jahre ging, durch die Pille unterstützt, eine freie, von Ehe und Familie gelöste Sexualität einher. Das etwa im 1967 im „Summer of Love" kulminierende Abkoppeln der körperlichen von der emotionalen Liebe wurde nicht selten zum politischen Programm: „Wer zweimal mit der Gleichen pennt, gehört schon zum Establishment!" lautete ein weit verbreiteter Sponti-Spruch. Der Vortrag beleuchtet die gesellschaftlichen und philosophischen Grundlagen der sexuellen Revolution sowie deren weit reichende Folgen. Abendkasse, 10 €, erm. 7.50 €.
Bild: stuarthampton/pixabay