We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Wednesday
18
APR

Werkjam: zwei.kurth

21:00
00:00

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

zwei.kurth

zwei.kurth sind die Brüder Matthias und Jan F. Kurth. Sie musizieren seit ihrer Kindheit zusammen und sind in Jazz, Neuer Musik, Welt- und Improvisierter Musik, Theater- und Filmmusik zu Hause.

Im Duo tun sie das, was sie immer getan haben: mehr oder weniger bekannte Songs auf ihre eigensinnige Art interpretieren.

Das sind vor Allem Songs aus ihrer eigenen Jugendzeit: Rock, Pop, Punk und Grunge aus den 90ern und 00ern. Mit Gitarre, Stimme, Effekten und Loops erklingen diese in bisher so noch nicht gehörtem Gewand zwischen Acoustic Rock, Expressivem Shout-Gesang und feinsinniger Kammermusik.

2018 widmen sie erstmals einen ganzen Abend weiblichen Künstlerinnen, darunter Madonna, Björk, Beth Gibbons (Portishead), Skin (Skunk Anansie), Alicia Keys und Britney Spears.

"Eine echte Entdeckung ist (...) die Performance der Brüder Kurth." �(25.02.2012, Badische Zeitung)

Matthias (*1984) und Jan Friedrich (*1982) Kurth wuchsen in der Musikstadt Köln auf, wo sie den unterschiedlichsten musikalischen Einflüssen ausgesetzt waren.
Vom Goethe Institut gefördert tourten sie mit verschiedenen Ensembles durch Asien und ganz Europa. Der Sänger Jan F. Kurth war 2016 Stipendiat der Baden-Württemberg Stiftung, 2008 Projektstipendiat auf Schloss Solitude und 2005 in der Fabrica Music in Treviso. Der Gitarrist und Oud-Spieler Matthias Kurth zeichnet sich durch die Vielseitigkeit in seinen Zusammenarbeiten mit verschiedenen Sänger*innen zwischen orientalischer Klassik, Jazz, Pop und Neuer Musik aus.

"too high… can't come down
it's in the air and it's all around"
sprs

"prepare a list of what you need
before you sign away the deed"
mmnn

"you only see what your eyes want to see"
mdna

"i used to be a lunatic from the gracious days"
anlx

"you're on your own now
we won't save you
your rescue squad
is too exhausted"
bjrk