We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Friday
27
APR

Knall:BUNT - WorkshopKonzertParty.

16:00
13:00
Wolkenkuckucksheim
Event organized by Wolkenkuckucksheim

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

✘ knall:BUNT - tolerance, respect, solidarity ✘
✘ 27.04.2018 im Wolkenkuckucksheim Siegen ✘

✘ Spende statt Eintritt
✘ Workshops von DGB, VVN-BdA und anderen
✘ Konzert von Audio88 & Yassin
✘ Support durch The Whakelistz & Lutz (Stylefiasko e.V.)
✘ Workshopbeginn um 16 Uhr (für die Teilnehmenden gibt's einen Welcomedrink zur Party)
✘ Konzert und Party im Anschluss (ab ca. 20 Uhr)


In einer Welt, die immer grauer wird, in der wir uns immer mehr Anfeindungen und Beklemmungen stellen müssen, wollen wir heute ein lautes und knall:BUNTes Zeichen setzen. Wir feiern ein solidarisches und respektvolles Miteinander. Heute können wir alle so sein wie wir wollen und die Vielfalt der Menschen feiern. Wir lassen allen Hass und jede Form der Diskriminierung vor der Tür, ein Feiertag für Paradiesvögel – Reichsadler müssen draußen bleiben.

Los geht's nachmittags ab 16 Uhr. Im Mittelpunkt steht genau das, was wir uns für ein gutes Miteinander wünschen: Toleranz, Vielfalt, Solidarität und Respekt. Fernab von der trockenen und theoretischen Rhetorik, die wir aus Schule, Studium und Beruf kennen, wollen wir uns darüber austauschen, was in unserer Gegenwart eigentlich so schief läuft und wie wir es besser machen können. In verschiedenen Workshops bekommt ihr die Möglichkeit, verschiedene Formen der Diskriminierung kennenzulernen, euch damit auseinanderzusetzen, wie man am besten auf wutbürgerliches Blabla und rechte Parolen reagiert oder wo und wie genau wir heute noch die Spuren der Nazi-Zeit im Siegerland zu spüren bekommen.

Natürlich soll an dem Tag nicht nur gequatscht werden, wir haben auch Bock zusammen das schöne Leben zu feiern. Deswegen hat das collectif coloré Audio88 & Yassin aus Berlin ins Wolkenkuckucksheim geladen, um den Tag normal abzuschließen (In den Workshops werdet ihr schon gelernt haben, warum die beiden Menschen nicht mögen... ;) ). Supported wird der Abend von The Whackelists und Lutz vom Stylefiasko e.V., die wie immer nice Flows liefern zu denen ihr nach den Workshops ordentlich Party machen könnt. Und damit auch wirklich jede*r mitfeiern kann, ist der Eintritt frei. Am Eingang gibt es aber die Gelegenheit für einen guten Zweck zu spenden und Organisationen zu unterstützen, die richtig gute Arbeit für eine Welt mit mehr Vielfalt und Solidarität machen.

In diesem Sinne:
Wir haben Bock auf bunt statt braun - Her mit dem schönen Leben!


https://www.youtube.com/watch?v=u9Yia7P-bs4
("Schellen" von Audio88 und Yassin)


Die Veranstaltung wird unterstützt von der Verfassten Studierendenschaft der Universität Siegen, Refugees Welcome - Studentische Initiative der Uni Siegen, der DGB Jugend Südwestfalen, Queer-at-uni Siegen, dem VVN-BdA Siegerland-Wittgenstein, dem FSR GG LaBaMa der Uni Siegen und dem FSR Soziale Arbeit Siegen.



Über das Collectif Coloré:

Das collectif coloré ist ein loser Zusammenschluss verschiedenster Leute, die jedoch eine große Gemeinsamkeit haben: Das Gefühl, das hier und heute einiges schief läuft und richtig Bock, dagegen etwas zu tun.

Jede*r einzelne von uns hat eigene Berührungspunkte mit der immer weiter wachsenden gesamtgesellschaftlichen Unzufriedenheit und dem, was für viele die logische Konsequenz eben daraus ist: In den letzten Jahren sind rechte Gesinnung und Stimmen wieder sehr viel lauter geworden, seit kurzer Zeit ist eine rechtspopulistische Partei Oppositionsführerin im deutschen Bundestag.

Unser Ziel ist es, dagegen zu halten. Wir glauben nicht, dass uns Hass, Misstrauen und Egozentrismus weiter bringen werden. Unsere Werte heißen Toleranz, Vielfalt, Respekt und Solidarität. Wir setzen uns für eine buntere und empathischere Gesellschaft ein, in der Menschen wieder miteinander leben und nicht gegeneinander.