We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Saturday
14
APR

Dante oder die unendliche Reise

20:00
23:00
Zum Bergcafé
Event organized by Zum Bergcafé

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Dante oder die unendliche Reise

Ein Sprech-Theater mit Musik nach Die göttliche Komödie von und mit Dante Alighieri, Vergil, Nikolaus von Kues, Giordano Bruno, Galileo Galilei, Johann Wolfgang Goethe und Simon Haasis

Einführungstext: Matteo Collettini (Wien)

Musik: Theo Fleischmann und Ensemble

„Im Tragischen ist das Komische und im Komischen das Tragische“: der scharfzüngige Dominikanermönch Giordano Bruno, ein Justizopfer der Kirchengeschichte, der mittlerweile bewiesenermaßen unschuldig bis heute als Ketzer gilt, bringt die Situation mit dem Motto seines Kerzenziehers auf den Punkt. Auch für die Göttliche Komödie des Helden dieses Sprech-Theaters gilt das. Dieser Text, der zu den unsterblichen Mamut-Texten der Literaturgeschichte, zu denen auch das Nibelungenlied, das Mahabharata oder die beiden Teile des Faust gehören, reizt stets zur Auseinandersetzung an.

Simon Haasis geht gemeinsam mit Dante, der in seiner eigenen Dichtung die Hauptrolle spielt, und dessen Wegbegleiter Vergil, dem Dichtervater der alten Römer, auf eine weniger als 90 Minuten dauernde unendliche Reise durch Hölle, Fegefeuer und Himmel, die mit einer unklaren Erkenntnis endet, die aber eines deutlich macht: das Licht im Himmel scheint hell zu sein. Garantiert ist ein Abend zum Nachdenken, Lachen und Weinen. Vielleicht auch Alles auf einmal, indem ein Klassiker der Weltliteratur neu entdeckt wird!

Eure Reservierung nehmen wir genre telefonisch entgegen:
Tel.: 07435 365

Der Eintritt ist frei, wir werden den Hut rum gehen lassen, vielen Dank schon jetzt.

Wir freuen uns auf euch und auf einen tollen Abend
Evi & das Bergcafe Team