We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Für die Fisch

Für die Fisch

Bahnhofstraße 2, Thaya, 3842, Austria

Get Directions

06607623853

Categories
Work hours Add information
About „Für die Fisch“ ist ein Kunstprojekt im Rahmen des Viertelfestivals Niederösterreich 2018 mit Marc Bruckner, Paul Dangl, Gernot Fischer-Kondratovitch, Florian Lang, Jelena Micić, Angelika Starkl und Birgit Weinstabl.
Für die Fisch cover
Description „Für die Fisch“ ist eine Gruppenausstellung mit Installationen und Kunst von Marc Bruckner, Paul Dangl, Gernot Fischer-Kondratovitch, Florian Lang, Jelena Micić, Angelika Starkl und Birgit Weinstabl. Die Ausstellung findet von 8.6.-8.7.2018 in der Marktgemeinde Thaya im Waldviertel statt.

Sieben KünstlerInnen aus dem Waldviertel, Burgenland, Kärnten und Serbien beschäftigen sich ausgehend vom Motto des Viertelfestivals Niederösterreich 2018 „Narrnkastl schaun“ auf unterschiedliche Weise mit (dem) Fischen. Wer fischt, schaut notgedrungen ins Narrnkastl. Es braucht Zeit, bis der Fisch beißt. Gedankenversunken starrt der/die FischerIn in den Fluss, in die Natur, ins Leere, ins Narrnkastl.

Genau dort richtet sich jetzt der (kritische) Blick auf Kunst: In der Mitte der Thaya treibt ein Aquarium. Darin befinden sich weder Wasser noch Fische, sondern die rosafarbene Leuchtschrift „fürdiefisch“ (Angelika Starkl, "fürdiefisch", Land Art). Ist Kunst für die Fisch? Der Blick wandert ans Flussufer, wo Köderfische aus Porzellan im Baum baden. Sie fangen keine Artgenossen, sondern die neugierigen Blicke der FischerInnen und Badegäste (Birgit Weinstabl, "Die fliegenden Fische", Land Art).

Die Ausstellung setzt in einem alten Selch-Haus im Hof des Landgasthofs Haidl, 300 m vom Fluss, fort. Dort tummeln sich bizarre Zeichnungen, in denen Menschen Fische als Flugobjekte benutzen (Gernot Fischer-Kondratovitch, "Kleine Welt – Grosser Platz", Zeichnungen). Große Fangnetze aus gesammelten Obst- und Gemüsenetzen sperren den BesucherInnen den Weg ab (Jelena Micić, "Farbe – Schlachtfelder", Rauminstallation). In einem virtuellem Tauchgang durch die grünleuchtende Thaya begegnet man dem einen oder anderen Karpfen (Florian Lang, "Down by the River", Videoinstallation), während man dem Kampf zwischen Fisch und Fischer lauscht (Marc Bruckner & Paul Dangl, "Fisch und Fischer", Klanginstallation).

Similar places nearby