We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Here and Black

Here and Black

Faulerstraße 20, Freiburg, 79098, Germany

Get Directions

Add phone number

Work hours Add information
About Schwarze Erfahrungen in Europa , Deutschland, Südwestdeutschland - Geschichte und Gegenwart
Here and Black cover
Description Here and Black will die Erfahrungen Schwarzer Menschen in Gegenwart und Vergangenheit sichtbarer machen. Schwarze Menschen haben zu allen Zeiten in Europa gelebt, nicht erst während des europäischen Kolonialismus. Europäische Handels- und Missionsaktivitäten sorgten im achtzehnten und neunzehnten Jahrhundert allerdings für eine gesteigerte Präsenz Schwarzer Individuen und Gruppen überall in Europa. Schwarze Menschen kamen als Diplomaten, Priesteramtsanwärter, als bezahltes und unbezahltes Hauspersonal, als ‚Ziehkinder‘, Hafen- und Schiffsarbeiter nach Brüssel, Hamburg, Basel Marseille oder Cardiff oder wurden hier geboren. Sie kamen aus den afrikanischen Kolonien oder über die Amerikas, wohin sie oder ihre Eltern oder Großeltern über das boomende Geschäft des transatlantischen Sklavenhandels verschleppt worden waren. Der sogenannte Black Atlantic, wie Paul Gilroy die Erfahrung Schwarzer Menschen in der modernen Welt zusammenfasst, ist allgegenwärtig und auch in Europa zu finden – allerdings bislang kaum oder überhaupt nicht in den Lehrplänen der allgemeinbildenden Schulen oder insgesamt in der Geschichtsschreibung. Somit werden diese Erfahrungen nach wie vor auch in der Öffentlichkeit als außergewöhnlich, gar exotisch wahrgenommen. Oder – und dies ist ein Hauptaspekt rassistischer Diskurse – Schwarzen Menschen wird gewissermaßen Geschichtslosigkeit unterstellt und sie werden als ewige Neuankömmlinge wahrgenommen. „Woher kommst du?“ ist oft die erste Frage, mit der sich Schwarze Menschen konfrontiert sehen – auch wenn sie seit Generationen hier leben. Die Frage mutet unschuldig an und steckt doch zugleich voller Vorannahmen. Here and Black will dazu beitragen, Schwarze Erfahrungen in ihrer jeweiligen Einzigartigkeit und Komplexität als Teil einer europäischen, deutschen oder regionalen Geschichte sichtbarer zu machen.