We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Jugendhaus Leeste

Jugendhaus Leeste

Mühlenkamp 24, Weyhe, 28844, Germany

Get Directions

0421893908

Categories
Now CLOSED
Work hours
MO closed SA closed
TU 14:00 – 20:00 SU closed
WE 14:00 – 20:00
TH 14:00 – 20:00
FR 14:00 – 20:00
About Offizielle Facebook-Seite des Jugendhauses Leeste der Gemeinde Weyhe.
Jugendhaus Leeste cover
Description Willkommen auf der offiziellen Facebook-Seite des Jugendhauses Leeste der Gemeinde Weyhe. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern, Liken, Teilen und kommentieren!

Historie der Jugendhäuser in Weyhe

In Folge der Studentenunruhen um 1968 entstand in Deutschland eine Jugendzentrumsbewegung.

In Demonstrationen, Hausbesetzungen und öffentlichen Veranstaltungen gaben sie ihren Unmut über den hohen Leistungsdruck in den Schulen, der Lehrstellenknappheit sowie Jugendarbeitslosigkeit Ausdruck. Weiterhin kritisierten sie die veralteten, kaum veränderbaren Strukturen in der öffentlichen Jugendhilfe sowie die Jugendarbeit der Vereine und Verbände.

Die Widerstandsaktionen der Studentenunruhen hatten gezeigt, dass die Forderung nach selbstorganisierter Freizeit in jugendgemäßen Treffpunkten und Jugendhäusern möglich und erfolgreich sein kann. Erst in den großen Städten, dann in Kleinstädten und auf dem Lande organisierten sich Jugendliche und forderten Jugendheime, Jugendhäuser oder Jugendtreffpunkte.

In Weyhe kam diese Bewegung um ca. 1974 an.
Es hatte sich eine IG Jugendhaus formiert. Sie forderte von der Gemeinde ein Gebäude, wo sie mit anderen ihre selbst gestaltete Freizeit verbringen konnten.

Gemeinderat und Verwaltung der noch jungen Gemeinde Weyhe musste sich fortlaufend in Ausschuss- und in Ratssitzungen mit der Forderung nach einem selbstverwalteten Jugendhaus in hitzigen und heftigen Wortdebatten auseinandersetzen.

Am 1.Juli 1980 war es dann aber doch soweit.
Nach entsprechendem Ratsbeschluss wurde eine Jugendpflegerin eingestellt die für die kommunale Jugendarbeit zuständig sein sollte. Durch ihre Tätigkeit hatte sie ein Vertrauensverhältnis zu Jugendlichen aufgebaut und in relativ kurzer Zeit Rat und Verwaltung davon überzeugt, ein Jugendtreffpunkt einzurichten.
In noch nicht genutzten Räumen der neuen KGS Leeste konnte durch Mithilfe von Jugendlichen die „Teestube“ eingerichtet werden.
Etliche Mitglieder der IG Jugendhaus forderten weiterhin ein selbstverwal
Founded 11/09/1982

Similar places nearby