We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Kiel-Exerzierplatz

Kiel-Exerzierplatz

Exerzierplatz, Kiel, 24103, Germany

Get Directions

Add phone number

Add link to website

Categories
Work hours Add information
Description Exerzierplatz ist ein Stadtteil von Kiel. Der Stadtteil umfasst 42 ha und zählt 6237 Einwohner (Stand 31. Dezember 2010).StadtteilgrenzenDer Stadtteil Exerzierplatz hat derzeit folgenden Grenzverlauf, im Norden beginnend und im Uhrzeigersinn fortfahrend: Klopstockstraße, Fleethörn, Rathausstraße, Exerzierplatz, Sandkuhle, Schülperbaum, Königsweg, Ringstraße, Hermann-Weigmann-Straße, Stephan-Heinzel-Straße, Sternstraße und Goethestraße.NamensgebungDer Stadtteil Exerzierplatz hat seinen Namen von dem gleichnamigen Platz, der heute als Markt- und Parkplatz genutzt wird. Die Kieler nennen diesen Platz seit Generationen „Exer“. Der Exerzierplatz wurde von 1744 bis 1846 von dänischen und deutschen Garnisonstruppen zum Exerzieren genutzt. 1904 wurde der Wochenmarkt von der Altstadt auf den „Exer“ verlegt.GeschichteIm 15. Jahrhundert hörte man auf, öffentliche Hinrichtungen auf dem Alten Markt im Zentrum der Stadt Kiel vorzunehmen. Ein Galgen weit außerhalb der Stadttore wurde im Westen des heutigen Stadtteils Exerzierplatz errichtet. Die angrenzenden Seen nannte man in der Folgezeit Großer und Kleiner Galgenteich. Bis ins 18. Jahrhundert war die Fläche des heutigen Stadtteils Exerzierplatz nahezu unbebaut. Von 1803 bis 1885 lag der Botanische Garten der Universität zwischen den Straßen Prüne, Schülperbaum und Kirchhofallee. 1806 und 1853 zeigen Stadtpläne Bebauung nur im Südosten des Stadtteils. Die Galgenteiche wurden bis 1887 zugeschüttet.Schule Kieler Kosmetikschule – Ergänzungsschule für Kosmetik und FußpflegeSiehe auch Liste der Straßen und Plätze in Kiel Liste der Kulturdenkmale in Kiel-Exerzierplatz

Similar places nearby