We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Kreuzkirche (Wolfsburg)

Kreuzkirche (Wolfsburg)

Wolfsburg, 38440, Germany

Get Directions

+49 5361 32013

Add link to website

Categories
Work hours Add information
Description Die Kreuzkirche ist eine evangelisch-lutherische Kirche im Wolfsburger Stadtteil Hohenstein, erbaut von 1955 bis 1957 durch Gustav Gsaenger. Sie war Pfarrkirche der Wolfsburger Kreuzkirchengemeinde und gehört seit dem 1. Januar 2015 zur neugeschaffenen Lukas-Gemeinde, die drei Pfarrbezirke im westlichen Wolfsburg vereinigt. Postalisch liegt die Kreuzkirche in der Laagbergstraße.Geschichte1952 beschloss die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Wolfsburg-West, eine Kirche, ein Gemeindehaus, ein Pastorat und eine Kindertagesstätte im neugegründeten Stadtteil Hohenstein westlich der Wolfsburger Innenstadt zu errichten. Das Grundstück war bis dahin als Kleingartengelände genutzt worden. Mehrere Architekten wurden zur Einreichung von Vorschlägen aufgerufen. Der Münchener Architekt Gsaenger, der unter anderem 1953 die Dachauer Friedenskirche gebaut hatte, erhielt den Zuschlag. Am Reformationstag 1957 wurde die Kirche von Landesbischof Hanns Lilje eingeweiht.ArchitekturDer 25 Meter lange, 23 Meter breite und 21 Meter hohe Zentralbau wurde aus rotem Backstein gemauert, der durch senkrechte und waagerechte Betonstreben gegliedert wird; das Dach ist mit Kupferplatten gedeckt und hat einen kurzen First. Konzipiert wurde die Kirche als „Refugium“. Der Grundriss ist annähernd eiförmig; der Altar liegt im Osten, die beiden mit Schutzdach und Windfang versehenen Eingänge auf der Westseite, die eine Einbuchtung und mehrere große Fenster aufweist. Die Sitzbänke stehen achsensymmetrisch, durch zwei breite Gänge getrennt, Richtung Altar. Der Fußboden ist abwechselnd mit hellen und schwarzen länglichen Natursteinplatten ausgelegt.

Similar places nearby