We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Krukenburg

Krukenburg

Bad Karlshafen, 34385, Germany

Get Directions

+49 5672 999922

Add link to website

Work hours Add information
Description Die Krukenburg gehört mit der Sababurg und der Trendelburg zum Trio der nordhessischen Burgen im Einzugsbereich des Reinhardswaldes. Sie befindet sich beim Bad Karlshafener Stadtteil Helmarshausen im Landkreis Kassel.GeographieDie Höhenburgruine steht etwa 290 m nördlich des Dorfes Helmarshausen, einem unweit vom Nordende des Reinhardswaldes gelegenen Stadtteil von Bad Karlshafen sowie etwa 500 m südwestlich der Karlshafener Kolonie Nollendorf. Sie befindet sich auf dem hohen Waltersberg, dessen Gipfel etwa 80 m über einer Flussschleife der Diemel liegt; Letztere mündet 1,4 km nordwestlich der Ruine in der Karlshafener Kernstadt in die Weser.Zu erreichen ist die Krukenburg von Bad Karlshafen kommend über die von der Bundesstraße 83 in Nollendorf etwa nach Südsüdwesten abzweigende Nebenstraße Graseweg und von Helmarshausen kommend über die von der B 83 nach Ostnordosten abzweigende Nebenstraße Am Krukenberg.GeschichteVon den drei oben genannten Burgen ist sie die Burg mit der ältesten Geschichte. Auch bauhistorisch ist sie ein Sonderfall. Inmitten der Burganlage steht ein ab 1107 errichteter Kirchenbau, dessen Grundriss in Form eines Kreuzes um einen Rundbau (Rotunde) von über 13 m Durchmesser gebildet wird. Dieser Zentralbau wurde 1126 fertiggestellt und durch den Paderborner Erzbischof Heinrich II. von Werl Johannes dem Täufer geweiht, was darauf schließen lässt, dass hier zahlreiche Taufen stattfanden und an diesem Ort eine frühe christliche Kultstätte bestand, möglicherweise bereits lange vor der Gründung des Klosters Helmarshausen (997). Der Bau folgte dem Vorbild der Grabeskirche in Jerusalem. Die Pläne dazu soll einer der ersten Äbte des Klosters, Wino, von einer Jerusalem-Wallfahrt um 1030 mitgebracht haben (vgl. hierzu die Busdorfkirche, Paderborn).