We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Prinzengarde des 1. WKV 1928

Prinzengarde des 1. WKV 1928

Klosterstraße 1, Würselen, 52146, Germany

Get Directions

Add phone number

Categories
Work hours Add information
About Gegründet wurde die Garde 1951. Sie erhielt den Namen: „Prinzengarde des I. WKV“

Sie beschützt den Prinz bzw. das Dreigestirn der Stadt Würselen.
Prinzengarde des 1. WKV 1928 cover
Description Gegründet wurde die Garde 1951. Sie erhielt den Namen: „Prinzengarde des I. WKV“

Die Prinzengarde hat ihr Feldlager in der Gaststätte "Zum Türmchen" auf der Aachener Strasse.

Neben den vielfältigen Aufgaben im WKV, hatte und hat die Garde die Funktion, die Auftritte und Verpflichtungen des Stadtprinzen zu begleiten. Dies geschieht bereits seit der Gründung der Prinzengarde 1951. Ein großer Einsatz an Freizeit und finanziellem Aufwand, der von den Gardisten und Gardistinnen alleine aufgebracht wird. Die Anwesenheit bei Auftritten ist nicht nur eine Verpflichtung, speziell die Auftritte mit den Tollitäten (ca. 120 je Session) sind eine Ehre für die Mitglieder der Prinzengarde des I. WKV 1928


Die Uniform der Garde:

Die Garde trägt eine Uniform, welche die der Badischen Husaren nachgebildet ist. Ein Truppe die im Jahre 1815 aufgelöst wurde.
Sie besteht aus folgenden Teilen: Körperjacke, Tschakko, Umhang (Dollmann), Stiefelhose, Tragegurt, Handschuhe, Degen und Stiefel.
Jedes dieser Elemente ist aufwendig in der sogenannten ungarischen Schnürung und Bestickung gearbeitet.


Der WKV möchte es jedem Interessenten ermöglichen, Mitglied dieser Garde zu werden. Aufgrund der hohen Kosten für die Uniform, ist jedoch eine Kosten-Selbstbeteiligung unumgänglich und erforderlich. Einige Artikel können aus dem Archiv gestellt und kostengünstig weitergegeben werden. Ausgeschiedene Gardisten und inaktive Gardisten stellen in der Regel ihre Ausrüstung dem WKV zur Verfügung und damit ihren Nachfolgern.

Prinzengarde, Uniform, Karneval Standartenträger


Organisation der Garde:

Der Leiter und Verantwortliche der Garde ist der Kommandant, sowie sein Stellvertreter.


Zu ihrer Aufgabe und Verantwortlichkeit gehört im Wesentlichen:

*Die Koordination der Auftrittstermine mit dem KWK und dem Stadtprinzen, Prinzenpaar oder Dreigestirn.

*Das in jeder Hinsicht einwandfreie Erscheinungsbild der Garde in der Öffentlichkeit zu gewährleisten und zu organisieren. Betreuung der Tanzmarie

*R
Founded 1952

Similar places nearby