We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Schulmuseum Ottweiler

Schulmuseum Ottweiler

Goethestr. 13, Ottweiler, D-66564, Germany

Get Directions

+49-(0)6824-4649

Now OPEN
Work hours
MO closed SA closed
TU 10:00 – 17:00 SU 11:00 – 17:00
WE closed
TH 10:00 – 17:00
FR closed
About Das Saarländische Schulmuseum in Ottweiler bietet auf mehreren Etagen Exponate aus 1000 Jahren Schulgeschichte.
Schulmuseum Ottweiler cover
Description - English Version below -

Das Saarländische Schulmuseum in Ottweiler bietet auf mehreren Etagen Exponate aus 1000 Jahren Schulgeschichte. Viele Schulklassen und Besucher erfreuen sich an den vom Museum angebotenen Führungen oder erkunden die Vitrinen und Räume auf eigene Faust. Ständig wechselnde Ausstellungsangebote bieten auch demjenigen neue Eindrücke, der schon einmal da war, während die Residenzstadt Ottweiler das historische Ambiente für einen spannenden Ausflug in die Geschichte der Schule liefert.

Das Gebäude des Schulmuseums ist um 1800 als Wohnhaus errichtet worden. 1905 erfolgte eine Renovierung und ein Umbau, so dass eine Haushaltungsschule darin errichtet werden konnte. Nach dem Krieg diente es wieder als reines Wohnhaus. Für das Museum wurde der räumliche Zustand von 1905 weitgehend wiederhergestellt.

- English Version -
The school museum of the Saarland in Ottweiler offers exhibits on several floors from 1000 years of school history. Many classes and visitors enjoy annually the guided tours offered by the museum or explore the showcases and sections on their own. Constantly changing exhibition offers provide an alternative for people that have already visited the museum before, while the Residenzstadt Ottweiler supplies the historical 'ambience' for a unique trip into the history of schooling.

The building of the school museum was established around 1800 as residential house. A renovation and a change took place in 1905, so that a domestic science school could be established therein. After the war it served again as pure residential house. For the museum the building condition of 1905 was restored to a large extent.